Pariser Leben

Operette von Jacques Offenbach

Der Welterfolg von Jacques Offenbach zum ersten Mal bei der LÜBECKER SOMMEROPERETTE: spritzige Melodien garantieren ein beschwingtes Vergnügen!

Ein Baron aus der schwedischen Provinz reist mit seiner Gattin nach Paris, um sich einmal richtig zu amüsieren – und zwar getrennt. Bei der Ankunft geraten sie in die Fänge des Lebemanns Bobinet, der die Gelegenheit für ein amouröses Abenteuer wittert. Unter dem Vorwand, den Baron und die Baronin in ein edles Hotel zu bringen, quartiert er beide kurzerhand in seiner Wohnung ein, seinerseits absichtlich in getrennten Zimmern. Nun gilt es, den Baron auswärts zu beschäftigen, um freie Bahn bei der Baronin zu haben. Doch es gibt da auch noch Bobinets große Liebe Metella, die sich über die neuen Mitbewohner wundert. Zunächst aber verlangen die Gäste aus dem Norden, mit den anderen „Hotelgästen“ zu speisen. Mithilfe der Hausangestellten wird schnell eine scheinbar standesgemäße Abendgesellschaft zusammengetrommelt. An diesem Abend und in der folgenden Nacht verläuft nichts nach Plan, aber am Ende muss der Baron doch feststellen, dass er sich prächtig amüsiert hat. Eine so süße Täuschung kann schließlich keine Enttäuschung sein.
In diesem Werk zeigt Offenbach – auf dem Höhepunkt seines Erfolgs – nicht mehr durch den Schleier der romantischen Mythologie, sondern ohne alle Verkleidung dem zeitgenös¬sischen Pariser Publikum sein Leben, seine Vergnügungen, sein Berausch¬ungsbedürfnis und seine Abgründe. Einer Gesellschaft, deren Auf- und Ablösung sich schon abzeichnet. “Pariser Leben” ist Hymne und Satire des Zweiten Kaiserreichs zugleich. Dem Genie Offenbach gelang in desillusionierendem Realismus sezierende Gesellschaftsanalyse bei gleichzeitig berauschender wie bezaubernder Champagnerwirkung seines satirischen Theaters.

Karten kaufen

Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze und kaufen Sie Ihre Karten für die LÜBECKER SOMMEROPERETTE online! Sie werden zu unserem Ticket-Partner Lübeck-Ticket weitergeleitet.

Karten für alle anderen Veranstaltungen können Sie telefonisch über unsere Geschäftsstelle unter 0451-69813 bestellen.